Datenschutz-bestimmungen

DEZEMBER 2020 

Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, wie das Unternehmen iM Global Partner SAS mit einem Kapital von 19.521.085 €, dessen Hauptsitz sich in der Rue Royale 75008 Paris 5 befindet, beim RCS von Paris unter der Nummer 539 292 482 (hier -nach „iM Global Partner “ registriert ist " Oder " iMGP ") sammelt und verarbeitet die persönlichen Daten der Benutzer (im Folgenden" Benutzer ") dieser Website (im Folgenden" Website "). 

Diese Richtlinie beschreibt, wie personenbezogene Daten verarbeitet werden, um den Gesetzen und Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre und personenbezogener Daten zu entsprechen.

Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und über den freien Datenverkehr, auch als allgemeine Datenschutzverordnung bezeichnet (im Folgenden: DSGVO) und das so genannte Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 in der jeweils gültigen Fassung legen den rechtlichen Rahmen für die Verarbeitung personenbezogener Daten fest (im Folgenden " Verordnungen ").

Das Unternehmen iM Global Partner sammelt und verarbeitet personenbezogene Daten von Nutzern als Datenverantwortlicher im Sinne der vorstehenden Texte. 

ERFASSUNGSMETHODE UND ARTEN DER GESAMMELTEN DATEN

Die persönlichen Daten der Benutzer werden über die Website erfasst, entweder wenn der Benutzer das auf der Website auf der Kontaktseite oder auf der Werbekampagnenseite verfügbare Kontaktformular ausfüllt oder über Cookies. 

Die über das Kontaktformular auf der Website auf der Kontaktseite gesammelten Daten lauten wie folgt: 

  • Geschlecht

  • Vorname

  • Familienname, Nachname

  • Mail Adresse

  • Nummer Telefon Professional 

  • Firma oder Organisation

  • Art des MIFID-Clients (professionell / nicht professionell)

  • Land des Wohnsitzes

Die über das Kontaktformular auf der Website auf der Werbekampagnenseite gesammelten Daten lauten wie folgt: 

  • Vorname

  • Familienname, Nachname

  • Mail Adresse

  • Firma oder Organisation

Diese Daten können in unserer Client Relationship Management-Lösung (derzeit Salesforce) und im Mailing-Tool (derzeit Pardot) gespeichert werden.

Die durch Cookies gesammelten Daten sind unten im entsprechenden Abschnitt angegeben.

ZWECKE DER VERARBEITUNG ERFASSTER DATEN

Die Zwecke, für die Benutzerdaten gesammelt werden, sind folgende: 

  • Antwort auf die Kontaktanfrage des Benutzers und Senden von Informationen zu den vom Unternehmen iM Global Partner und seinen Tochterunternehmen angebotenen Diensten; 

  • Publikumsmessung der Seiten der Website; 

  • Senden von Handels- und Marketinginformationen; 

  • Versenden von Newslettern und regelmäßigen Informationen über iM Global Partner, seine Tochtergesellschaften und Niederlassungen sowie deren Produkte. 

EMPFÄNGER VON DATEN UND ÜBERTRAGUNGEN AUSSERHALB DER EU 

Innerhalb von iM Global Partner werden Daten nur an Personal übermittelt, das zur Verarbeitung personenbezogener Daten berechtigt ist. 

Darüber hinaus können personenbezogene Daten an jede gesetzlich übermittelte Behörde weitergegeben werden. In diesem Fall ist iM Global Partner nicht verantwortlich für die Bedingungen, unter denen die Mitarbeiter dieser Behörden Zugriff auf die Daten haben und diese verwenden. 

DATENERHALTUNGSDAUER

Der iM Global Partner des Unternehmens speichert die Daten für die Zeit, die für die Verarbeitung unbedingt erforderlich ist. 

Benutzerkontaktdaten werden von iM Global Partner nicht länger als 3 Jahre nach dem letzten Kontakt mit dem Benutzer für kommerzielle Prospektionen gespeichert. 

Die Haltbarkeit von Cookies beträgt 13 Monate.

DATENSICHERHEIT

iM Global Partner stellt sicher, dass Ihre Daten sicher und vertraulich behandelt werden. 

iM Global Partner implementiert die erforderlichen Maßnahmen sowie die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, die ihrem Sensitivitätsniveau entsprechen, um den Verlust, Diebstahl, die Verwendung, Offenlegung oder sogar Änderung von Daten zu verhindern. 

Das Unternehmen iM Global Partner macht seine Mitarbeiter auf die Sicherheit personenbezogener Daten aufmerksam und wählt seine Partner und Dienstleister, die möglicherweise auf Ihre Daten zugreifen müssen, streng aus. 

iM Global Partner ist in keiner Weise verantwortlich, wenn der Kunde fehlerhafte oder falsche Informationen übermittelt. 

RECHTE DER BENUTZER

Gemäß den geltenden Vorschriften profitieren die Personen, deren Daten erhoben werden, von folgenden Rechten, die jederzeit ausgeübt werden können: 

a. Zugangsgenehmigung 

Mit iM Global Partner können Sie feststellen, ob Ihre Daten verarbeitet werden, und die Kommunikation in einem verständlichen Format erhalten. 

Mit iM Global Partner können Sie auch die Richtigkeit der Daten überprüfen und gegebenenfalls korrigieren oder löschen lassen. 

iM Global Partner kann Ihnen eine Kopie der über Sie gespeicherten Daten senden und Sie über Folgendes informieren: 

  • die Zwecke der Verwendung dieser Daten,

  • die Kategorien der gesammelten Daten,

  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, die auf diese Daten zugreifen konnten,

  • die Aufbewahrungsfrist der Daten oder die Kriterien, die diese Frist bestimmen,

  • das Bestehen anderer Rechte (Recht auf Berichtigung, Löschung, Beschränkung, Widerspruch),

  • die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit der CNIL,

  • Informationen in Bezug auf die Quelle der gesammelten Daten, wenn diese nicht direkt von Ihnen gesammelt wurden,

  • das Vorhandensein einer automatisierten Entscheidungsfindung, auch im Falle einer Profilerstellung, und die zugrunde liegende Logik, Wichtigkeit und Konsequenzen einer solchen Entscheidung für Sie;

  • die mögliche Übermittlung Ihrer Daten an ein Drittland (Nichtmitglied der EU) oder an eine internationale Organisation.

b. Recht auf Berichtigung 

Sie können iM Global Partner bitten, ungenaue Daten zu korrigieren (Beispiel: falsche E-Mail-Adresse) oder Daten zu vervollständigen, die sich auf den Zweck der Verarbeitung beziehen. 

c. Widerspruchsrecht 

Sie haben die Möglichkeit, aus legitimen Gründen zu widersprechen, in einer Datei zu erscheinen, und Sie können ablehnen, ohne sich selbst rechtfertigen zu müssen, dass die Daten, die Sie betreffen, für Zwecke der kommerziellen Prospektion verwendet werden.

d. Recht auf Portabilität 

Das Recht auf Portabilität bietet Menschen die Möglichkeit, einen Teil ihrer Daten in einem offenen und maschinenlesbaren Format wiederherzustellen. Sie können sie somit einfach speichern oder von einem Informationssystem zu einem anderen übertragen, um sie für persönliche Zwecke wiederzuverwenden. 

MODALITÄTEN FÜR DIE ÜBUNG DER RECHTE VON DATENGEGENSTÄNDEN

beim. Sie können Ihre Rechte jederzeit über das Online-Kontaktformular unter https://www.imgp.com/ ausüben. 

a. Sie können Mail oder E-Mail senden: 

iM Global Partner
5 rue Royale 75008 PARIS 
Mail: Compliance@imgp.com
 

b. iM Global Partner hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt. Diese kann unter der Postanschrift oder per E-Mail unter folgender Adresse kontaktiert werden: 

Auf die Aufmerksamkeit des Datenschutzbeauftragten 
iM Global Partner
5 rue Royale 75008 PARIS 
Mail: Compliance@imgp.com 

Sie müssen Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Telefonnummer und eine Kopie eines Ausweises angeben.

Sie haben die Möglichkeit, sich unter folgender Adresse an die Nationale Kommission für Datenverarbeitung und Freiheiten (CNIL) zu wenden:

CNIL - 3 Platz de Fontenoy - TSA 80715 - 75334 Paris cedex 07 Tel: 01 53 73 22 22.

VERWENDUNG VON COOKIES

Wie viele Websites verwendet iM Global Partner Cookies auf der Website. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, den ein Webserver an Ihren Browser sendet und der möglicherweise auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert ist. 

Wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung zur Website herstellen, werden Sie durch ein Banner am unteren Bildschirmrand gewarnt, dass möglicherweise Cookies auf Ihrem Computer platziert werden.

Wir sammeln Informationen über das Verhalten von Site-Benutzern, um ihnen eine bessere Servicequalität zu bieten und die Qualität der Site-Benutzererfahrung zu verbessern.

a. Art der auf der Website verwendeten Cookies 

Um eine personalisierte Benutzererfahrung auf unserer Website bereitzustellen, verwendet iM Global Partner Google Analytics, Google Tag Manager, Youtube, SalesForce/Pardot & Linkedin Cookies, um Informationen über Sie zu speichern und zu verfolgen. 

Die durch Cookies gesammelten Informationen sind: 

  • IP-Adresse

  • Informationen in einem Formular zur Verfügung gestellt 

  • Spracheinstellung

  • Dauer des Besuchs vor Ort

  • Betriebssysteme

  • Gerätemodelle

  • Geographisches Gebiet

Die verwendeten Cookies ermöglichen:

  • Statistiken und Besuchsvolumina sowie die Verwendung der verschiedenen Elemente unserer Website (besuchte Abschnitte und Inhalte, Routen) zu erstellen, um das Interesse und die Ergonomie unserer Website zu verbessern;

  • Anpassung der Präsentation unserer Website an die Anzeigeeinstellungen Ihres Terminals (verwendete Sprache, Anzeigeauflösung, verwendetes Betriebssystem usw.) während Ihrer Besuche auf unserer Website, abhängig von der Hardware und Software des Displays oder der Lesart, die Ihr Terminal enthält;

  • Informationen zu einem Formular speichern, das Sie auf unserer Website ausgefüllt haben (Registrierung oder Zugriff auf Ihr Konto), oder zu Produkten, Dienstleistungen oder Informationen, die Sie auf unserer Website ausgewählt haben;

  • um Ihnen den Zugriff auf reservierte und persönliche Bereiche unserer Website, wie z. B. Ihr Konto, zu ermöglichen, indem Sie Kennungen oder Daten verwenden, die Sie uns möglicherweise zuvor anvertraut haben;

  • um Sicherheitsmaßnahmen zu implementieren, z. B. wenn Sie nach einer bestimmten Zeit aufgefordert werden, sich erneut bei einem Inhalt oder Dienst anzumelden.

b. Cookies verwalten 

Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie Folgendes wählen:

ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

iM Global Partner behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. 

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu konsultieren, um sich über die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und schützen, auf dem Laufenden zu halten.