Soziale Verantwortung

Bei iM Global Partner engagieren wir uns für unsere Mitarbeiter und unsere Gesellschaft und setzen unsere Werte in die Tat um, um Initiativen und gemeinnützige Bestrebungen mit einer positiven sozialen Wirkung zu unterstützen. Insbesondere liegt es uns am Herzen, die Jugend von heute in ihrer Entwicklung und ihren Projekten zu unterstützen.

Unternehmerischer Geist in Aktion

Lehrstellen und Praktika

Ideen teilen, von anderen lernen, nach neuen Möglichkeiten suchen - das alles sind Schlüsselelemente unseres Unternehmergeistes und der Grund, warum wir Lernmöglichkeiten für Menschen am Anfang ihrer Karriere anbieten.

Wir sind der festen Überzeugung, dass die ersten Arbeitserfahrungen das Fundament und oft auch die Richtung für die langfristige Karriere eines Mitarbeiters vorgeben. Das bedeutet, dass wir uns sehr dafür engagieren, Möglichkeiten zu bieten, die fachliche und persönliche Fähigkeiten aufbauen und - was am wichtigsten ist - die echte Verantwortung und Eigenverantwortung bieten.

Wir haben derzeit Auszubildende und Praktikanten, die in unseren Teams für Research & Investment, Marketing, Finanzen und Asset Management arbeiten. Wir sind bestrebt, die Anzahl dieser Stellen weltweit auf mindestens 10 % unserer Gesamtbelegschaft zu erhöhen.

Linkee: Lebensmittelabfälle reduzieren und umverteilen

Die französische Wohltätigkeitsorganisation Linkee wurde gegründet, um eine Verbindung zwischen Restaurants, Lebensmittelgeschäften und Bedürftigen herzustellen.

Viele der schwächsten Menschen in der Gesellschaft, darunter auch viele Studenten, wurden von der Krise hart getroffen und kämpfen immer noch darum, genug zu essen zu bekommen. Die Arbeit von Linkee verringert nicht nur die Lebensmittelverschwendung, da sie Lebensmittel recyceln, die normalerweise weggeworfen würden, sondern leistet auch einen wertvollen Dienst an der Gemeinschaft.

Kürzlich hat Linkee auch eine Umfrage unter 3200 Studenten veröffentlicht, um ihre Bedürfnisse besser zu verstehen und zu erfahren, wie sie von staatlicher und privater Hilfe unterstützt werden.  Lesen Sie den Bericht hier.

iM Global Partner unterstützt diese Initiative, die monatlich 150.000 Mahlzeiten für mehr als 20.000 französische Schüler bereitstellt.

Besuchen Sie Linkee

Langlebigkeit in Aktion

Antarctique 2.0°C

Antarctique 2.0°C ist ein Forschungsprojekt, an dem sechs französische Universitätsstudenten teilnehmen, die auf den gefrorenen Kontinent reisen werden, um die Auswirkungen des Klimawandels zu untersuchen.

Der Titel leitet sich aus dem Ziel des Pariser Abkommens COP21 ab, die globalen Temperaturen nicht über 2 Grad ansteigen zu lassen.

Die Expedition startet im September 2021 an Bord eines norwegischen Segelschiffs und umfasst eine viermonatige Fahrt von der Bretagne in die Antarktis, durch die subantarktischen Inseln und anschließend zwei Monate auf einer Forschungsstation an der Küste der nördlichen antarktischen Halbinsel.

Antarctique 2.0°C soll das Bewusstsein für den Klimawandel schärfen, und Schüler aus Grundschulen, weiterführenden Schulen und Hochschulen werden die Aktivitäten der Crew während der Expedition per Webcam und durch schriftlichen Austausch verfolgen. Zusätzlich wird eine Dokumentarserie gedreht, um eine breitere Öffentlichkeit zu erreichen.

Besuchen Sie Antarctique 2.0°C

Integrität in Aktion

Make-A-Wish Polen Capital Golf Tournament

Bereits das achte Jahr in Folge hat sich unser Partner Polen Capital mit der Make-A-Wish Stiftung in Südflorida zusammengetan, um Kleinkinder zu unterstützen, die mit den Herausforderungen einer Krankheit konfrontiert sind. Die Erfüllung eines "Wunsches" für ein Kind, das mit einer Krankheit kämpft, kann einen bedeutenden Unterschied in ihrem Leben machen.

iM Global Partner ist stolz darauf, diese Initiative zu unterstützen, die bereits 181 Wünsche erfüllt und über das Polen Capital Golfturnier wichtige Gelder für den Verein gesammelt hat.

Besuchen Sie Make-A-Wish Polen Capital Golf Tournament